Unterlagen für Aussteller und Sponsoren

 

Zum Log-in Bereich

 

AGB Seminaris CampusHotel Berlin

 

 




14. BDRh-Kongress

12.-13.04.2019 | Seminaris CampusHotel Berlin

 

Weitere Informationen finden Sie hier



_________________



47. Kongress der DGRh

4. - 7.09.2019 | Hotel & Internationales Congress Center Dresden

 

Weitere Informationen finden Sie hier


_________________



Rheumaakademie Aktuell

 

Fort- und Weiterbildung in der Rheumatologie

 

Mit einem Klick gelangen Sie zu der aktuellsten Ausgabe von Rheumaakademie Aktuell


_________________



Freie Teilnehmerplätze:

 

Weiterbildungs-

wochenende

Rheumatologie

 

5. bis 7. Juli 2019, Rheumazentrum Ruhrgebiet (Herne)

 

Die Anmeldung erfolgt über das Formular im Programmflyer:







14. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen

 

Kongresstermin

12.-13.04.2019

 


Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
sehr geehrte Damen und Herren,

am 12. und 13. April 2019 findet der 14. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen im gläsernen Seminaris CampusHotel in Berlin-Dahlem statt.

Das Motto: Rheumatologie 4.0 - im Praxisalltag: Die Umsetzung einer zeitgemäßen Früherkennung und Versorgung der Patienten - interdisziplinär, multimodal und sektorenübergreifend durch Vernetzung und strukturierten Datenaustausch durch effektives Praxismanagement.

Gemeinsam finden wir Antworten auf Fragen dazu, wie Sie den Versorgungsalltag im Spagat zwischen Praxis, Ambulanz, KV, ASV, Selektivverträgen und Innovationsfond mit Überblick und Effizienz gestalten können.

Das Programm widmet sich Top-Themen und ist praxisorientiert: mehr Austausch in „barcamps“, weniger Frontalvorträge. Wir haben Umsetzer, Praxisberater, Kostenträger und mit ihnen erfolgreiche Beispiele vor Ort und bieten Ihnen auf diese Weise konkrete Tipps und Kniffe. Besuchen Sie die Workshops, nutzen Sie den informellen Austausch mit den Kollegen auf dem Kongress, ganz analog. Unsere Managementgesellschaft stellt sich Ihren Fragen und nimmt Anregungen auf. Das Programm ist dicht getaktet: wir beginnen schon um 9:00 Uhr und freuen uns auf Sie! Junge Rheumatologen bietet der BDRh 20 Reise-Stipendien zum Kongress. Die IT-Experten eröffnen Ihnen geschützt die Geheimnisse der Digitalisierung. KISS! Keep it simple and stupid soll Kommunikation ohne Schnörkel sein.


Gesundheitspolitisch werden wir Sie in die Folgen des TSVG-Entwurfes einführen und aufzeigen, wie die Ausrichtung in der neuen Sichtweise der Bundesregierung ist: Relativierung des G-BA, Schwächung der KVen. Das stärkt die Rolle der Berufsverbände. Bedarfsplanung vor Ort, Nachfolge-Regelungen und auch die personelle Weiterentwicklung unseres BDRh in den nächsten Jahren sind weitere packende Themen.


Erleben Sie in der Industrieausstellung ASV-taugliche Software, die neuesten Apps, Telemedizin und Praxismanager.

Der Markt der Möglichkeiten in den Landesverbänden bietet erneut einen bunten Einblick in die verschiedenen KV-Regionen.
Fragen, lernen, mitgestalten.

Willkommen zum 14.Kongress des BDRh!

Herzliche Grüße
Dr. med. Ludwig Kalthoff und Prof. Dr. med. Jörn Kekow


Wichtige Termine



 

 

Weitere Seminare

 

Begleitend zum Kongressprogramm finden Seminare, veranstaltet von der Rheumatologischen Fortbildungsakademie GmbH und dem Fachverband Rheumatologischer Fachassistenz e. V., statt.

 

Freitag, 12. April 2019

14:00-19:00 Uhr

 

8. Fortbildungsveranstaltung für Rheumatologische Fach- und StudienassistentInnen

 

Der Fachverband Rheumatologische Fachassistenz  e. V. lädt herzlich dazu ein. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge in der Gastronomie „Luise-Dahlem“ (2 min. vom Seminaris CampusHotel/ BDRh-Kongress entfernt). Eine verbindliche Teilnahmezusage bis zum 20. März 2019 ist erforderlich. Zusendung der Anmeldung bitte postalisch oder per E-Mail. Die Einladung und das Programm der 8. Fortbildungsveranstaltung für Rheumatologische Fach- und StudienassistentInnen finden Sie hier.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: forum-rheumanum.de

Die Teilnahme ist kostenfrei. Übernachtungskosten werden nicht übernommen.

 

 

Samstag, 13. April 2019

09:00-17:30 Uhr

 

Train-the-Trainer-Seminar: StruPI RA

 

StruPI steht für strukturierte Patienteninformation und ist ein modulares Konzept zur Durchführung von Informationsveranstaltungen in Praxen und Ambulanzen. Es wurde von Autoren der AGRZ, dem BDRh und der Deutschen Rheuma-Liga entwickelt, damit Patienten mit neuer Diagnose grundlegende Informationen zu ihrer Krankheit erhalten.

StruPI gibt es zunächst für das Krankheitsbild RA und besteht aus drei Modulen (Krankheitsbild & Diagnose/Therapie/Krankheitsbewältigung). Das Seminar zeigt, wie die Module und die dazugehörigen Medien (Vortragspräsentation, Curriculum, Patientenbroschüre) einzusetzen sind und geht dabei auch auf die Dos & Don‘ts der Vortragsgestaltung sowie auf pädagogische Hinweise ein.

 

Bei Interesse schreiben Sie uns eine E-Mail an: info{at}rheumaakademie.de

Teilnahmegebühr: 25,00 Euro (inkl. MwSt.).                                                    

Eine kostenfreie Stornierung ist bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. In der Teilnahmegebühr sind die Kursunterlagen sowie die Zertifikate enthalten. Übernachtungskosten werden nicht übernommen.


Anreise mit der Bahn

 

Gut für die Umwelt. Bequem für Sie. Mit der Bahn ab 54,90 Euro (einfach Fahrt mit Zugbindung) zum 14. BDRh Kongress 2019 nach Berlin und wieder nach Hause!

 

Bitte buchen Sie Ihre Reise über den folgenden Button der Deutschen Bahn, eine Buchungsanleitung finden Sie hier.

 

Jetzt Neu: Das City Ticket ist ab 2019 im Veranstaltungsticket inbegriffen, was bedeutet, Sie in über 120 Städten den ÖPNV sowohl am Abfahrts- als auch am Zielbahnhof nutzen können. In welchen Städten erfahren Sie hier.

 

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass das Veranstaltungsticket bei der Onlinebuchung frühestens 3 Monate vor Reisebeginn buchbar ist. BahnCard-Rabatte werden auf den Kauf des Veranstaltungstickets grundsätzlich nicht angerechnet. Zuggebundene Veranstaltungstickets sind kontingentiert und erhältlich so lange der Vorratreicht.

 

 




 

 

Allgemeine Hinweise

 

Kongresspräsidenten

Dr. med. Ludwig Kalthoff, 1. Vorsitzender BDRh

Prof. Dr. med. Jörn Kekow, 2. Vorsitzender BDRh

 

Wissenschaftliches Programmkomitee

Vorstand des Berufsverbandes der Deutschen Rheumatologen e. V.

 

Veranstalter

Berufsverband Deutscher Rheumatologen e. V.

Gudrunstraße 56

44791 Bochum

www.bdrh.de

 

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird von der Rheumatologischen Fortbildungsakademie GmbH und von der Ärztekammer Berlin zertifiziert. Die Zertifizierung durch die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH ist eine Qualitätssicherung nach den Qualitätskriterien der DGRh und der Akademie.

Die Kongressteilnehmer erhalten am Ende des Kongresses ihre Teilnahmebescheinigung vor Ort am Registrierungscounter.


Organisation

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang C,

10179 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 24 04 84 71



Schirmherr der Veranstaltung

Berufsverband Deutscher Internisten e. V.
Schöne Aussicht 5
65193 Wiesbaden

www.bdi.de


Veranstaltungsort

Seminaris CampusHotel Berlin Dahlem

Takustraße 39 

14195 Berlin

Anfahrtsskizze