...nach Datum

...nach Thema

...nach Ort

Veranstaltung suchen

Archive

...nach Datum

...nach Thema

...nach Ort

im Archive suchen

_________________



47. Kongress der DGRh

4. - 7.09.2019 | Hotel & Internationales Congress Center Dresden

 

Weitere Informationen finden Sie hier


_________________



Rheumaakademie Aktuell

 

Fort- und Weiterbildung in der Rheumatologie

 

Mit einem Klick gelangen Sie zu der aktuellsten Ausgabe von Rheumaakademie Aktuell


_________________



5. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen
15.04.2010 - 17.04.2010, München
Fachliche Leitung: Dr. Edmund Edelmann, Prof. Dr. Jörn Kekow
CME Punkte: 12

im Programm suchen

Programm

Donnerstag, 15.04.2010
11:00PressekonferenzNeben-Veranstaltung
Hotel Le MeridienDr. med. Edmund Edelmann, Bad Aibling
Prof. Dr. med. Ekkehard Genth, Aachen
Prof. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle, 
Prof. Dr. med. Jörn Kekow, Vogelsang-Gommern
 
   
19:00Eröffnungsreferat: Weiterentwicklung des Gesundheitswesens - Wohin soll der Weg gehen?Plenarvortrag
Ballsaal A/BProf. Dr. rer. nat Gerd Glaeske, Bremen
 
 »  Abstract  
20:00Come TogetherNeben-Veranstaltung
Restaurant 
   

Freitag, 16.04.2010
08:00LabormanagementWeiter- & Fortbildung
Salon van GoghProf. Dr. med. Klaus Hartung, Bremerhaven
 
 »  Abstract  
09:00PauseWeiter- & Fortbildung
 
   
09:15Kongresseröffnung - GrußwortPlenarvortrag
Ballsaal A/BDr. med. Wolf von Römer, München
 
   
09:30Thema VersorgungSymposium
Ballsaal A/BDr. med. Edmund Edelmann, Bad Aibling
Prof. Dr. med. Jörn Kekow, Vogelsang-Gommern
 
   
09:30Aktuelle Versorgungssituation in Deutschland, Daten der KerndokumentationEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. rer. pol. Angela Zink, Berlin
 
 »  Abstract  
09:50Arztzahlenentwicklung und Versorgungssituation in der Rheumatologie sowie neue VersorgungsanalysenEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. Thomas Kopetsch, Berlin
 
 »  Abstract  
10:10Entwicklung der Weiterbildung in der Rheumatologie, steuern wir auf einen Engpass zu?Einzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Jürgen Wollenhaupt, Hamburg
 
 »  Abstract  
10:30PauseEinzel-Beitrag
 
   
11:00Therapieoptionen 2010 - Gesundheitsökonomie, Politik und Arzt: Wer entscheidet?Satelliten-Symposium
Salon Cezanne/van Gogh 
   
11:00Gesundheitsökonomie und Rheumatologie: Was ist nötig, was ist Gesundheitsökonomie und Rheumatologie: Was ist nötig, was ist Gesundheitsökonomie und Rheumatologie: Was ist nötig, was ist möglich?Einzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
11:20Leitlinien der Therapie vor dem Hintergrund der GesundheitsökonomieEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
11:40Arzneimitteltherapie in der Rheumatologie unter den Rahmenbedingungen der GesundheitspolitikEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
12:20Ein normales Leben führen - Auswirkungen der Therapie mit Biologika auf die Lebensqualität und ArbeitsproduktivitätEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
12:20Abschluss: Was leitet sich für die Rheumatologie ab?Einzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
12:30MittagspauseEinzel-Beitrag
 
   
12:45Der Rheumatologe im Spannungsfeld zwischen Gesundheitspolitik und PatientenversorgungSatelliten-Symposium
Salon Rumford 
   
12:45BegrüßungEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
12:50Versorgungssituation in der Rheumatologie - Erfolge und DefiziteEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
13:05Die Bedeutung des Erhalts der Arbeitsfähigkeit auf die Lebensqualität von PatientenEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
13:20Der Rheumatologe im Spannungsfeld zwischen Versorgungsanspruch und VersorgungsrealitätEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
13:35Zusammenfassung und DiskussionEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
14:00Thema ArzneimittelversorgungSymposium
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Andreas Krause, Berlin
 
   
14:00Stand und Perspektiven der Arzneimittelversorgung in der RheumatologieEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. Siegfried Throm, Berlin
 
 »  Abstract  
14:30Entwicklung des Verordnungsverhaltens von Biologica im Kontext zur allgemeinen Arzneimitteltherapie in DeutschlandEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. Bertram Häussler, Berlin
 
 »  Abstract  
15:00Arzneimittelversorgung mit Biologica in EuropaEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. Gisela Kobelt, Mulhouse
 
 »  Abstract  
15:30PauseEinzel-Beitrag
 
   
16:00Thema Selektivvertrag & State of the art lecturesSymposium
Ballsaal A/BDr. med. Ulrich von Hinüber, Hildesheim
Dr. med. Constanze Richter, Stuttgart
 
   
16:00Sicht des Berufsverband Deutscher RheumatologenEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. med. Edmund Edelmann, Bad Aibling
Dr. med. Ulrich von Hinüber, Hildesheim
 
 »  Abstract  
16:30Biologika & ImpfungEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Klaus Krüger, München
 
 »  Abstract  
17:00Kyphoplastie: Sinn oder Unsinn?Einzel-Beitrag
Ballsaal A/B 
 »  Abstract  
17:30Befunde bei SynovialbiopsienEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Veit Krenn, Trier
 
 »  Abstract  
18:15MitgliederversammlungNeben-Veranstaltung
 
   
20:00GesellschaftsabendNeben-Veranstaltung
Marco Polo/Sapporo 
   
08:00MRT: seltene Pathologien am BewegungsapparatWeiter- & Fortbildung
Salon MatisseProf. Dr. med. Herbert Kellner, München
Dr. med. Wolfgang Kellner, München
 
 »  Abstract  
11:00Schwangerschaft, Operation und Infektion unter TNF-Blockade: Theorie und Praxis für den rheumatologischen AlltagSatelliten-Symposium
Salon Rumford 
   
11:00Begrüßung und EinführungEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
11:20Operationen im rheumatischen Alltag: Interaktiver Fallbericht aus der Praxis + Übersicht der aktuellen DatenlageEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
11:40Infektionen im rheumatologischen Alltag: Interaktiver Fallbericht aus der Praxis + Übersicht der aktuellen DatenlageEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
12:00Schwangerschaften im rheumatologischen Alltag: Interaktiver Fallbericht aus der Praxis + Übersicht der aktuellen DatenlageEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
12:20SchlusswortEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
12:45Späte Diagnose und eine Therapie ohne Strategie: Die größte bundesweite Patientenbefragung zeigt intensiven Optimierungsbedarf bei Morbus BechterewSatelliten-Symposium
Salon Cezanne/van Gogh 
   
12:45Begrüßung und EinführungEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
12:50Eine "Patienten-Kasuistik"Einzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
13:00Bemerkenswertes bei einer Umfrage an 4818 M. Bechterew-PatientenEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
13:20M. Bechterew: Unterdiagnostiziert und suboptimal therapiertEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
13:40DiskussionEinzel-Beitrag
Salon Cezanne/van Gogh 
   
14:00State of the art lecturesSymposium
Salon RumfordProf. Dr. med. Jörn Kekow, Vogelsang-Gommern
Prof. Dr. med. Klaus Krüger, München
 
   
14:00PPI: Segen oder FluchEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
 »  Abstract  
14:30PAH - Zweitmeinungsverfahren in der PraxisEinzel-Beitrag
Salon RumfordDipl-Volkswirtin Alexandra Jägel, Freiburg
 
 »  Abstract  
08:00Aktuelle Operations-Methoden an Hand und Fuß in der RheumatologieWeiter- & Fortbildung
Salon ChagalleDr. med. Wolfgang Bracker, München
 
 »  Abstract  
08:00Morbus Wegener: Update 2010Weiter- & Fortbildung
Salon RumfordProf. Dr. med. Eva Reinhold-Keller, Hamburg
 
 »  Abstract  
08:00Fibromyalgie - das unbekannte Wesen?Weiter- & Fortbildung
Salon Picasso/DaliPD Dr. Winfried Häuser, Saarbrücken
 
 »  Abstract  
08:00Impfungen bei rheumatischen Erkrankungen (im Kindes- und Jugendalter)Weiter- & Fortbildung
Salon Cezanne/van GoghProf. Dr. med. Kirsten Minden, Berlin
 
 »  Abstract  

Samstag, 17.04.2010
08:00Neue Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie der OsteoporoseWeiter- & Fortbildung
Salon Cezanne/van GoghProf. Dr. med. Helmut Minne, Halberstadt
 
 »  Abstract  
09:00PauseWeiter- & Fortbildung
 
   
09:15Rheumatoide Arthritis - Vom Schattendasein ins Rampenlicht?Satelliten-Symposium
Salon Rumford 
   
09:15Leben mit Rheumatoider Arthritis in Deutschland: Gestern - Heute - MorgenEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
09:30RA, das Stiefkind unter den Volkskrankheiten - Ein VergleichEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
09:45Rheuma on Tour - Von der Klinik auf den MarktplatzEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
10:05Aus dem Schatten ins Rampenlicht - für eine bessere Versorgungssituation in der RAEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
10:40Schlusswort/AbschiedEinzel-Beitrag
Salon Rumford 
   
10:30PauseEinzel-Beitrag
 
   
11:00Forum Gesundheitspolitik - Kurzreferate Quo vadis GesundheitswesenSymposium
Ballsaal A/BProf. Günter Neubauer, München
 
   
11:00PolitikEinzel-Beitrag
Ballsaal A/B 
 »  Abstract  
11:20KrankenkassenEinzel-Beitrag
Ballsaal A/B Gerhard Potuschek, München
 
 »  Abstract  
11:40GesundheitsökonomieEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Günter Neubauer, München
 
 »  Abstract  
12:00Berufsverband Deutscher RheumatologenEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. med. Edmund Edelmann, Bad Aibling
 
 »  Abstract  
12:20PharmaindustrieEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BDr. Hagen Pfundner, Grenzach-Wyhlen
 
 »  Abstract  
12:40Deutsche Rheuma-LigaEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle, 
 
 »  Abstract  
13:00MittagspauseEinzel-Beitrag
 
   
14:00Thema Patienteninformationssystem und RheumalotseSymposium
Ballsaal A/BDr. med. Edmund Edelmann, Bad Aibling
Prof. Dr. med. Ekkehard Genth, Aachen
 
   
14:00Status quo EBM und RLV und zu erwartende Änderungen (unter besonderer Berücksichtigung der Rheumatologie)Einzel-Beitrag
Ballsaal A/B 
 »  Abstract  
14:30Das Patienteninformationssystem STRUPI, eine neue Möglichkeit die Versorgung bei rheumatoider Arthritis zu verbessern - Entstehung und InhalteEinzel-Beitrag
Ballsaal A/BProf. Dr. med. Ina Kötter, 
 
 »  Abstract  
15:00Beitrag der Deutschen Rheuma-Liga zur PatienteninformationEinzel-Beitrag
Ballsaal A/B Helga Jäniche, Bonn
 
 »  Abstract  
15:30Der Rheumalotse, eine Unterstützung des Rheumatologen in der Versorgung von Patienten mit entzündlichen RheumaformenEinzel-Beitrag
Ballsaal A/B Karl Cattelaens, Bonn
 
 »  Abstract  
08:00Update Kapillarmikroskopie - FalldiskussionWeiter- & Fortbildung
Salon Picasso/DaliProf. Dr. med. Jörn Kekow, Vogelsang-Gommern
Prof. Dr. med. Eva Reinhold-Keller, Hamburg
 
 »  Abstract  
14:30State of the art lecturesSymposium
Salon Rumford 
   
14:30Update VaskulitisEinzel-Beitrag
Salon RumfordProf. Dr. med. Angela M. Gause, Bad Bramstedt
 
 »  Abstract  
15:00Sklerodermie aus dermatologischer SichtEinzel-Beitrag
Salon RumfordProf. Dr. med. Michael Sticherling, Erlangen
 
 »  Abstract