Jetzt das Hauptprogramm lesen!






13 BDRh-Kongress

20.-21.04.2018 | Seminaris CampusHotel | Berlin

 

Weitere Informationen finden Sie hier



46. DGRh-Kongress

19. - 22.09.2018 | Congress Center Rosengarten | Mannheim

 

Weitere Informationen finden Sie hier




13. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen

 

Kongresstermin

20. bis 21. April 2018

 


Rheumatologie 4.0:

Die Vision einer zeitgemäßen Früherkennung und Versorgung der Patienten - interdisziplinär, multimodal und sektorenübergreifend durch Vernetzung und strukturierten Datenaustausch.

 

Sehr geehrte Frau Kollegin,

sehr geehrter Herr Kollege,

 

am 20. und 21. April 2018 findet der 13. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen erneut im gläsernen Seminaris CampusHotel in Berlin Dahlem statt. Das Programm setzt auf Aktualität und Praxisbezug:

  • Wir nehmen die Rheumadocs – 200 junge Kollegen - aktiv ins Boot.

  • Wir präsentieren einen Pilot-Workshop zum Weg in die Niederlassung!

  • Wir gestalten den Weg von DMAR-T (Training) zur individuellen Rheumatologischen Trainingstherapie („RTT“).

Digitalisierung beeinflusst den Alltag unserer Patienten - hier setzen wir an. ASV beeinflusst die Versorgungslandschaft Rheuma: wir klären Bedenken, zeigen Chancen auf und präsentieren den zügigen Weg in die Praxis.

 

Mit einer inzwischen 100%-igen Managementgesellschaft wollen wir den Spagat zwischen Kollektiv- und Selektivverträgen geschmeidiger gestalten. Dafür steht Sonja Froschauer, Geschäftsführerin des BV ASV mit Ihrer Erfahrung und Organisationskompetenz.

 

Mit den fünf Projekten im Innovationsfond – VERhO, RhePort, Rheuma-VOR, StärkeR und PETRA – sind wir national und regional auch wissenschaftlich engagiert. Gesundheitspolitisch loten wir unsere Position als Versorger in der neuen politischen Landschaft aus. Darüber hinaus wird eine Expertenrunde live über Datenschutz diskutieren. Wir haben als Referent Jens Spahn angefragt! Zum Kennenlernen blicken wir außerdem auf ASV-taugliche Software, Apps und Telemedizin.

 

Aktiv mitgestalten, voneinander lernen.

Willkommen! Im wunderschönen Seminaris CampusHotel…

 

Ihre Kongresspräsidenten

 

Dr. Ludwig Kalthoff                          Prof.Dr. Jörn Kekow

1. Vorsitzender BDRh                      2. Vorsitzender BDRh



Hauptprogramm

Bei Klick auf die Grafik finden Sie das Hauptprogramm. Änderungen vorbehalten.


 

Weitere Seminare

Begleitend zum Kongressprogramm finden Seminare, veranstaltet von der Rheumatologischen Fortbildungsakademie GmbH und dem Fachverband Rheumatologischer Fachassistenz e. V., statt.

 

Freitag, 20. April 2018

14.00-18.15 Uhr

 

7. Fortbildungsveranstaltung für Rheumatologische Fach- und StudienassistentInnen

Der Fachverband Rheumatologische Fachassistenz  e. V. lädt herzlich dazu ein. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge im "Seminaris CampusHotel" in Berlin-Dahlem. Eine verbindliche Teilnahmezusage bis zum 26.03.2018 ist erforderlich. Zusendung der Anmeldung bitte postalisch oder per E-Mail. Die Einladung und das Programm der 7. Fortbildungsveranstaltung für Rheumatologische Fach- und StudienassistentInnen finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Übernachtungskosten werden nicht übernommen.

 

Samstag, 21. April 2018

09.00-17.30

 

Train-the-Trainer-Seminar: StruPI RA

StruPI steht für strukturierte Patienteninformation und ist ein modulares Konzept zur Durchführung von Informationsveranstaltungen in Praxen und Ambulanzen.StruPI gibt es zunächst für das Krankheitsbild RA und besteht aus drei Modulen (Krankheitsbild & Diagnose/ Therapie/Krankheitsbewältigung). Das Seminar zeigt, wie die Module und die dazugehörigen Medien (Vortragspräsentation, Curriculum, Patientenbroschüre) einzusetzen sind und geht dabei auch auf die Do‘s & Dont‘s der Vortragsgestaltung sowie auf pädagogische Hinweise ein.

Bei Interesse schreiben Sie uns eine E-Mail an: info{at}rheumaakademie.de

Teilnahmegebühr: 25,00 Euro (inkl. MwSt.). Übernachtungskosten werden nicht übernommen.


 

 

Allgemeine Hinweise

Kongresspräsidenten

Dr. med. Ludwig Kalthoff, 1. Vorsitzender BDRh

Prof. Dr. med. Jörn Kekow, 2. Vorsitzender BDRh

 

Wissenschaftliches Programmkomitee

Vorstand des Berufsverbandes der Deutschen Rheumatologen e. V.

 

Veranstalter

Berufsverband Deutscher Rheumatologen e. V.

Forstring 16a

44869 Bochum

www.bdrh.de

 

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird von der Rheumatologischen Fortbildungsakademie GmbH und von der Ärztekammer Berlin zertifiziert. Die Zertifizierung durch die Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH ist eine Qualitätssicherung nach den Qualitätskriterien der DGRh und der Akademie.

Die Kongressteilnehmer erhalten am Ende des Kongresses ihre Teilnahmebescheinigung vor Ort am Registrierungscounter.


Organisation

Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang C,

10179 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 24 04 84 71



Schirmherr der Veranstaltung

Berufsverband Deutscher Internisten e. V.
Schöne Aussicht 5
65193 Wiesbaden

www.bdi.de



Partner

Rheumadocs e.V.

c/o Universitätsklinikum Erlangen

Mediziniche Klinik 3

Studienambulanz

z.Hd. Frau Michaela Reiser

Ulmenweg 18

91054 Erlangen

www.rheumadocs.de


Veranstaltungsort

Seminaris CampusHotel Berlin Dahlem

Takustraße 39 

14195 Berlin

Anfahrtsskizze


Anreise mit der Bahn

 

Gut für die Umwelt. Bequem für Sie. Mit der Bahn ab 99,00 Euro zum 13. BDRh Kongress 2018 nach Berlin und wieder nach Hause!

Bitte buchen Sie Ihre Reise über den folgenden Button der Deutschen Bahn, eine Buchungsanleitung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass das Veranstaltungsticket bei der Onlinebuchung frühestens 3 Monate vor Reisebeginn buchbar ist.



Ausstellung und Sponsoring

 

Weitere Informationen zu der Fachausstellung der pharmazeutischen und medizinischen Industrie sowie zu den Sponsoren finden Sie hier.